Baumberger Tennisclub 1975 e.V.

Tennis als Miteinander und Geselligkeit ist unser Motto

News


Zurück zur Übersicht

10.05.2020

Kontaktverbot und Verhaltensregeln im BTC


Der Sport- und Trainingsbetrieb darf auf unserer Sportanlage nur durchgeführt werden, wenn die folgenden Auflagen der Landesregierung für Nordrhein-Westfalen und der Stadt Monheim am Rhein erfüllt sind und beachtet werden:
· Der Sport muss kontaktfrei durchgeführt werden
· Jede Person hat ständig einen Abstand von mindestens 1,5 Metern zu anderen Personen einzuhalten
· Vor dem Spiel sind die Hände ausgiebig mit Seife zu waschen:
20 Sekunden reiben und mit Wasser spülen
· hand-shake vor und nach dem Match ist zu unterlassen
· Die Tennissachen sind getrennt vom Partner abzulegen, beim Seitenwechsel ist der notwendige Abstand einzuhalten
· Gewechselte Kleidung, auch Schuhe, müssen während der Spielzeit mit auf den Platz genommen werden
· Nach dem Spielen dürfen keine Kleidungsstücke, auch keine Schuhe auf der Tennisanlage verbleiben
· Die Nutzung von Umkleide-, Dusch- und Waschräumen ist untersagt, deshalb bleiben die Umkleideräume einschließlich der Toiletten geschlossen.
Die Toiletten der Gastronomie sind zugänglich
· Zuschauerbesuche sind vorerst untersagt, bei Kindern unter 12 Jahren ist jedoch das Betreten der Sportanlage durch jeweils eine erwachsene Begleitperson zulässig
· Die Umkleidebänke auf der Terrasse können genutzt werden
· Soweit Sie es für erforderlich halten, bringen Sie ein Tuch zum Säubern Ihrer Sitzgelegenheiten mit
· Auf der Terrasse sind die Sitzgelegenheiten reduziert, es ist der erforderliche Abstand von 1,5 Meter untereinander einzuhalten
· Tische und Stühle dürfen ohne Genehmigung nicht verstellt werden
· Soweit aufgrund behördlicher Anordnung ein Mund- und Nasenschutz angeordnet ist, bitten wir außerhalb der Spielflächen dieser Anordnung nachzukommen
· Die Tenniswand kann von Einzelspielern genutzt werden

Der Vorstand weist daraufhin, dass jedes Mitglied für die Einhaltung dieser Regeln selbst verantwortlich ist. Zuwiderhandlungen werden durch die zuständige Aufsichtsbehörde der Stadt Monheim am Rhein geahndet.

Wir halten kein Sicherheitspersonal vor und bitten die erforderlichen Eingrenzungen in Eigenverantwortung einzuhalten!!
Der BTC Vorstand



Zurück zur Übersicht


Anrufen
Email
Info